Generation Z Arbeitgebersuche anders neue Work Values

Die Work Values der Generation Z

Obstkorb und Tischtennis Tisch waren gestern. Heute geht es im Employer Branding um viel mehr als Büroausstattung und Mitarbeiterbenefits. Die junge Generation Z will nicht die nächste „Burn-Out-Generation“ werden. Eine langfristig gedachte Employer Branding Strategie bei Studierenden wird daher immer wichtiger für Unternehmen aller Branchen. Die Hochschulmarketing Kampagnen setzen bei einer immer jüngeren Zielgruppe an. Denn der Aufbau einer persönliche Bindung zur Arbeitgebermarke, die Studierende durch das gesamte Studium begleitet, erhöht die Chancen einer Bewerbung der Absolvent·innen.
Doch welche Dinge benötigt es in einem Unternehmen, um die Work Values der Generation Z als Arbeitgeber anzusprechen? Wie steht es um die Annahme, dass junge Talente viel Wert auf die Sinnhaftigkeit Ihrer Tätigkeit legen? Und welchen Stellenwert nehmen die Work-Life-Balance und das Gehalt in der Entscheidung für einen Arbeitgeber ein? Die Antworten auf all diese Fragen liefert unsere Studie „Work Values der Generation Z“, bei der wir 500 Studierende und Absolvent·innen zu ihren Wünschen und Erwartungen an ihren zukünftigen Arbeitgeber und ihre zukünftige Arbeit befragt haben.
Laden Sie die Studie gleich herunter und erfahren Sie:

  • welchen Stellenwert das Gehalt für die Generation Z hat
  • wie wichtig Weiterbildungen für Studierende und Absolvent·innen sind
  • warum authentische Einblicke im Zuge der Employer Branding Strategie essenziell sind
  • mit welchen anderen Aspekten Ihrer Unternehmenskultur Sie Studierende anziehen &
  • wie Sie die Ergebnisse dieser Studie in der Praxis nutzen.

Ressource herunterladen